Am Litecoin kaufen interessiert? Komfortabel mit Kreditkarte, Banküberweisung oder SEPA Litecoins CFD's Handeln!

Kaufe Litecoin Kryptowährung für Zürich, Basel, Bern, Aargau oder Luzern

Alternative Zahlungsmethoden im Glücksspielsegment

Kryptowährungen, Apple Pay & Co.

Glücksspiele im Internet sind sehr populär. In den vergangenen Jahren haben sich immer mehr Portale etabliert, bei denen Nutzer auch online ihre Einsätze bei klassischen Spielen aus dem Casino platzieren können. Wer beim Roulette, beim Blackjack, beim Baccarat oder einfach an einem von zahlreichen Spielautomaten sein Glück versuchen möchte, muss sich natürlich zuerst als Kunde bei einem Online Casino registrieren. Dort sind in der Regel die meisten Spiele auch mit einem virtuellen Guthaben kostenlos und ganz ohne Risiko verfügbar. Um echte Gewinne erzielen zu können, sind jedoch echte Einsätze nötig, sodass man irgendwann ein Guthaben auf sein Konto im Online Casino überweisen muss. Dafür stellen die Betreiber dieser Portale meist viele Varianten zur Verfügung, um es den Kunden so leicht wie möglich zu machen. Aber welche Alternativen sind empfehlenswert und wie ist es um die Sicherheit bestellt? Diese Frage ist für Fans von Glücksspielen sehr wichtig.

Kryptowährungen zunehmend verbreitet

Eine Möglichkeit die beim Bezahlen im Online Casino im Trend liegen sind Kryptowährungen. Die erste dieser Währungen, die einige ganz bestimmte Charakteristika haben, war Bitcoin, die im Jahr 2009 vorgestellt wurde. Von einer kleinen Nische hat sich Bitcoin mittlerweile zu einer Alternative entwickelt, die längst im Massenmarkt angekommen ist und die auch bei immer mehr Online Casinos für Zahlungen verwendet werden kann. Darüber hinaus gibt es mittlerweile noch einige weitere Kryptowährungen, zum Beispiel Ethereum oder Litecoin, in den kommenden Jahren dürften diese noch weiter ergänzt werden. Genau wie bei ganz „normalen“ Einzahlungen kann man sich natürlich auch mit Hilfe von Kryptowährungen Boni sichern, die ähnlich wie Rabatte in Onlineshops funktionieren. Kunden von Online Casinos erhalten zum Beispiel bei ihrer ersten Einzahlung von Guthaben eine zusätzliche Gutschrift, mit der sich der eingezahlte Betrag oft verdoppeln lässt. Auch später werden immer wieder Boni verteilt, da die Betreiber von Online Casinos ihre Kunden zu weiteren Einsätzen bewegen wollen. Solche Aktionen sind ein großer Vorteil, schließlich kann man auf diese Weise das eigene Guthaben immer wieder ein bisschen aufbessern.

Zahlung per Apple Pay

Apple Pay wurde 2015 ins Leben gerufen und es ermöglicht Dinge kontaktlos an der Kasse zu erwerben. Dazu benötigen Sie ein Iphone (Iphone 6 oder neuer), die neueste iOS-Software, die Apple-ID und eine Kreditkarte von einer Bank, die Apple Pay-Zahlungen unterstützt. An Möglichkeiten, wo man mit Apple Pay bezahlen kann, fehlt es nicht. Dazu zählen u.a. Cafés, Tankstellen, Einzelhändler und sogar Online Casinos. Das Spielen in Online Casinos mit Apple Pay Einzahlung hat noch einen weiteren Vorteil. Denn gerade für diese Kunden ist die Sicherheit bei der Bezahlungen im Internet besonders wichtig. Und da kann Apple mit seinem Bezahldienst mit einer sicheren Zahlungsabwicklung punkten, da Ihre persönliche Apple-ID und Face- oder Touch-ID abgefragt wird.

Zahlungen per Lastschrift

Bei vielen Internetnutzern waren Zahlungen per Lastschrift schon seit Jahren populär. Dabei erhält der Empfänger der Zahlung die Berechtigung, den vom Kontoinhaber freigegebenen Betrag von dessen Konto einzuziehen. Allerdings gibt es das klassische Lastschriftverfahren in der gesamten EU nicht mehr, stattdessen kann man nun entweder die SEPA-Lastschrift oder – in Verbindung mit einer Bezahlkarte – das elektronische Lastschriftverfahren nutzen. Viele Online Casinos bieten ihren Kunden diese Varianten. Diese Alternativen sind wichtig, schließlich wollen viele Kunden auch nach dem Ende der klassischen Lastschrift dieses Verfahren weiterhin nutzen. Einige der Portale, in denen SEPA-Lastschriften und ähnliche Methoden für die Einzahlung von Guthaben genutzt werden können, sind zum Beispiel Jackpot City, Dunder oder LeoVegas, die auch insgesamt mit sehr guten Bewertungen punkten können.

E-Wallets als Alternative

Neben der typischen Lastschrift gibt es natürlich noch viele weitere Zahlungsmethoden, die man online nutzen kann. Sehr populär sind zum Beispiel die sogenannten E-Wallets, also elektronische Geldbörsen. Hier überweist sich der Nutzer Geld auf ein Konto bei einem Anbieter wie Paypal, Neteller oder Skrill, dieses Guthaben lässt sich dann für Zahlungen im Internet nutzen. Der Vorteil dabei ist vor allem die Tatsache, dass man gegenüber verschiedenen Empfängern oft nur seine E-Mail-Adresse – also den Zugang zum Konto bei einem E-Wallet-Anbieter – angeben muss. Das Übertragen von sensiblen Konto- oder Kartendaten entfällt, diese werden zudem nicht bei unterschiedlichen Portalen gespeichert. Das erhöht die Sicherheit, zudem lassen sich Zahlungen auf diesem Wege in der Regel innerhalb von Sekunden abwickeln. Wer also Geld auf sein Konto in einem Online Casino einzahlen will, kann dieses Guthaben fast sofort für Einsätze nutzen.

Foto CC0 Public Domain via Unsplash

Der Beitrag Alternative Zahlungsmethoden im Glücksspielsegment erschien zuerst auf Bitcoin News Schweiz.

Spread the love

Leave a Comment