Polkadot Preis-Chart

Polkadots DOT-Token ist an der Schweizer Börse handelbar. Zum 4. Februar wurde der weltweit erste Polkadot ETP an der SIX Exchange handelbar gemacht und steht dort zum Start in direkter Konkurrenz zu Bitcoin, Ethereum und Co.

Erfolg für die 21 Shares AG

Verantwortlich für die Polkadot-Implementierung zeichnet die 21Shares AG. Diese hatte den Token bereits Anfang Januar in das hauseigene Krypto-Basket ETP eingepflegt und macht ihn nun auch für den öffentlichen Handel verfügbar. Der Polkadot DOT-Token nimmt zum Start einen Share von 28 Prozent ein. Zum Vergleich: Bitcoin hat rund 50 Prozent und Ethereum rund 17 Prozent Share. Direkt dahinter folgen Stellar und Litecoin mit je vier beziehungsweise drei Prozent.
Mit der Einführung von Polkadot wurde Bitcoin Cash aus dem Krypto-Basket entfernt. Laut 21Shares sei die Entscheidung darüber, welche Coins hinzugefügt und welche entfernt werden, von MV Index Solutions getroffen worden. Dort wählt ein Komitee in regelmäßigen Abständen das aktuelle Kontingent.

Polkadot fungiert als dezentrales Blockchain-Protokoll

Polkadot ist ein dezentrales Blockchain-Protokoll, welches mehrere Blockchains zu einem einheitlichen Netzwerk zusammenführt. Der DOT konnte in den letzten Monaten gewaltig an Boden gut machen und überholte zuletzt sogar den altgedienten XRP. Alleine in den letzten 30 Tagen konnte der Token ein Plus von knapp 90 Prozent verzeichnen. Die Marktkapitalisierung steht derzeit bei 1, Milliarden US-Dollar, wie Zahlen des Analysedienstes Coingecko deutlich machen.

21Shares will in den nächsten Monaten noch weitere ETPs ins Portfolio aufnehmen. Man plane, weitere Krypto-Vermögenswerte hinzuzufügen, um damit nicht zuletzt auch das Interesse von institutionellen Anlegern zu bedienen. Mit dem DOT-ETP möchte man zunächst eine Möglichkeit bieten, einfach und schnell in Polkadot zu investieren. Der Token kann seit 4. Februar an der Schweizer Börse gehandelt werden.

Der Beitrag Polkadot: ab sofort an der Schweizer Börse handelbar erschien zuerst auf Bitcoin News Schweiz.

Spread the love

Hinterlassen Sie einen Kommentar